Protokoll zur Mitgliederversammlung am 05. Oktober 2015

Beginn: 18:30 Uhr
Teilnehmer: gem. Teilnehmerliste

TOP 1: Begrüßung

Die Teilnehmer wurden durch den Vorstand begrüßt.
Die Einladung erfolgte fristgerecht. Das Protokoll
der letzten Sitzung wurde genehmigt.

TOP 2: Bericht des Vorstands und des Kassenwarts

Das abgelaufene Geschäftsjahr war ein durchweg ruhiges und verlief ohne Besonderheiten.
Frank Mischke ist durch den Schulwechsel seines Sohnes aus dem Vorstand ausgeschieden,
Marco Dobe hat sein Amt am 5. Oktober 2015 niedergelegt.
Die Kasse ist kommissarisch an den Vorsitzenden übergeben worden. Eine Neubesetzung des Kassenwarts erfolgt in Abstimmung mit den neuen Vor
standsmitgliedern. Aktuell hat der Förderkreis 197 Mitglieder, davon etwa 7 Neueintritte aus den Ersten Klassen.

Einnahmen größeren Umfangs:

  • Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen etwa 2.000 €
  • Einnahmen aus Spenden 320 €
  • Einnahmen vom Kuchenbuffet 640 €

Ausgaben größeren Umfangs:

  • Erste Hilfe Kurs 300 €
  • Kuchenbuffet 80 €
  • Beschallung 300 €
  • Pausenkisten Erste Klassen 500 €

Der Kontostand zum Ende des Geschäftsjahres am 31.07.2015 betrug 6.052,92 Euro, der aktuelle Kassenbestand beträgt 6416,38 Euro.
Im kommenden Schuljahr soll das Projekt Zirkuswoche weitestgehend finanziert werden. Erste Gespräche zwischen Schule und Anbieter zur Vorbereitung laufen bereits.
Wer förderungswürdige Projekte benennen kann, soll sich damit bitte an den Vorstand wenden.

TOP 3: Wahl eines Kassenprüfers

Aufgrund fehlender Freiwilliger findet keine Wahl eines Kassenprüfers statt.

TOP 4: Neubesetzung des Vorstands

Mit der Neubesetzung des Vorstands des Schulelternbeirats setzt sich der Vorstand des Förderkreises nun wie folgt zusammen:

Herr Martin Ruge, Herr Sebastian Schäfer (Vorsitz), Frau Katja Schumacher und
Herr Frank Wussow.
Das Amt des Kassenwarts wird kommissarisch durch Herrn Schäfer wahrgenommen.

Download: Protokoll Mitgliederversammlung 2015

Werbeanzeigen

Protokoll Mitgliederversammlung 2014

Beginn: 19:30 Uhr im Vorwege der SEB-Sitzung
Teilnehmer: entsprechend der SEB-Sitzung

TOP 1: Begrüßung

Die Teilnehmer wurden durch den Vorstand begrüßt. Das Protokoll der letzten Sitzung wurde genehmigt.

TOP 2: Bericht des Vorstands und des Kassenwarts

In 2013 fand eine Steuerprüfung ohne Beanstandungen statt, mit der die erneute Anerkennung der Gemeinnützigkeit einherging.
Im Zuge der Umstellung auf das SEPA-Lastschriftverfahren wurden alle bekannten Mitglieder angeschrieben. Damit ging eine Bereinigung des Datenbestandes einher. Derzeit hat der Verein 103 Mitglieder. Größere im vergangenen Jahr unterstütze Projekte waren unter anderem die Pausenkisten für die neuen ersten Klassen sowie deren Einschulungsveranstaltung, der Erste Hilfe Kurs der dritten Klassen und der Vorlesewettbewerb. Darüberhinaus wurden im kleineren Rahmen verschiedene Aktivitäten und Vorhaben, wie beispielsweise Klassenfahrten unterstützt. Auch wurden fünf Bierzeltgarnituren angeschafft, die für Klassenfeste genutzt werden können. Die Reservierung erfolgt über das Schulsekretariat. Für die Unterstützung der geplanten Zirkuswoche zum Ende des Schuljahres 2016/2017 ist mit
der Bildung von Rücklagen begonnen worden.
Der Kassenbestand zum 1. Januar 2014 betrug 2.955,22 €, der ausführliche Kassenbericht ist beim Vorstand einsehbar.
Einzelne Mitglieder weisen darauf hin, dass mehrere Banken und Firmen regelmäßig Schulen mit zum Beispiel Bällen unterstützen. Diese Spenden könnten auch für die Erstausstattung der Pausenkisten genutzt werden.

TOP 3: Neubesetzung des Vorstands

Mit der Neubesetzung des Vorstands des Schulelternbeirats setzt sich der Vorstand des
Förderkreises nun wie folgt zusammen:

Herr Marco Dobe, Herr Frank Mischke,
Herr Sebastian Schäfer (Vorsitz), Frau Katja Schumacher.

Download: Protokoll_Mitgliederversammlung_2014

Protokoll Mitgliederversammlung 2012

Jahreshauptversammlung des Förderkreises der GS Suchsdorf

Datum: am 17.9.2012 um 19.30 Uhr im Theaterraum der Grundschule

TOP 1: Begrüßung

Begrüßung der trotz öffentlicher Einladung über den SUCHSDORFER wenigen Mitglieder. Zur Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung liegen 2 Exemplare aus.

TOP 2: Bericht des Vorstands

Für unser Zirkusprojekt im kommenden Mai hat der FK zur Entlastung aller Eltern schon ein wenig angespart. Darüber hinaus sind von der Förde Sparkasse eine Spende von € 1.000,00 eingeworben worden, die schon auf dem Konto sind.

Wir werden also in der Lage sein, für alle Kinder ca. 8€ der erforderlichen 11€ Teilnahmegebühr zu übernehmen. Große Spendensammelaktionen wie etwa ein Sponsorenlauf sind ausdrücklich nicht geplant, um die Spendenbereitschaft der Eltern nicht zu strapazieren..

TOP 3: Entlastung des Vorstands

Dem Vorstand wird Entlastung erteilt.

TOP 4: Bericht des Kassenwarts

Der Kassenwart berichtet über das abgelaufene Schuljahr. Größere Projekte oder Ausgaben standen nicht an.

TOP 5: Entlastung des Kassenwarts

Dem Kassenwart wird Entlastung erteilt.

TOP 6: Sonstiges

Ein neues Mitglied beklagt die immer noch unzureichende Information der neuen Eltern. Was der Förderkreis genau tut, bleibt neben den T-Shirt-Aktionen im Dunkeln. Ein Flyer wäre sinnvoll.

Download: Protokoll_2012_09_17